Die sieben Metalle der Antike: Gold, Silber, Kupfer, Zinn, - download pdf or read online

Die sieben Metalle der Antike: Gold, Silber, Kupfer, Zinn, - download pdf or read online

By Wolfgang Piersig

ISBN-10: 3640509579

ISBN-13: 9783640509577

In dem Buch werden die sieben Metalle der Antike behandelt, nämlich das Gold, Silber, Kupfer, Zinn, Blei, Eisen, Quecksilber. Dabei wird über das Gold zur Kenntnis gebracht, daß es zu den ersten Metallen zählt, die von Menschen verarbeitet wurden, und, daß sie es, mit den einfachen ihnen zur Verfügung stehenden Werkzeugen, sehr intestine mechanisch bearbeiten konnten und, daß es für sie besonders wertvoll conflict, weil es nicht korrodierte. Festgehalten ist außerdem, daß die Goldgewinnung vermutlich in der Kupferzeit begann, und, daß die leichte Legierbarkeit des Goldes mit vielen Metallen, seine moderaten Schmelztemperaturen und günstigen Eigenschaften der Legierungen es als Werkstoff sehr attraktiv machten. Über das Silber ist zu erfahren, daß es von Menschen etwa seit dem five. Jahrtausend v. u. Z. verarbeitet wurde, wobei es vornehmlich von den Assyrern, den Goten, den Griechen, den Römern, den Ägyptern und den Germanen in Verwendung stand, und, daß es zeitweise wertvoller als Gold warfare. Informiert wird zum Kupfer, daß es neben Gold, Silber und Zinn zu den ersten Metallen gehörte, welche die Menschheit in ihrer Entwicklung kennen lernte, und bereits von den ältesten bekannten Kulturen vor etwa 10.000 Jahren verwendet wurde. Unterrichtet wird der Leser auch, daß Kupfer später mit Zinn und Bleianteilen zu Bronze legiert wurde, und, daß diese härtere und technisch widerstandsfähigere Legierung zum Namensgeber der Bronzezeit wurde. Wissend gemacht wird in dieser Veröffentlichung auch, daß das Metall Zinn möglicherweise seit 3500 v. u. Z. bekannt ist, und, daß durch die Legierung Bronze, deren Bestandteile Kupfer und Zinn sind, es zu größerer Bedeutung gelangte, und, daß lange nachdem Bronze durch Eisen verdrängt wurde, Zinn Mitte des 19. Jahrhunderts durch die industrielle Herstellung von Weißblech von neuem große Bedeutung erlangte. Zum Blei wird seine Verwendung für die Herstellung von Bronzen herausgestellt. Dargestellt wird auch die erste nachweisbare Nutzung von Eisen, die sich etwa um 4000 v. u. Z. in Sumer und Ägypten findet. Auch über die Eisenzeit werden interessante Informationen gegeben. Letztendlich werden Aussagen zum Quecksilber, welches seit prähistorischer Zeit bekannt ist, gemacht.

Show description

Read or Download Die sieben Metalle der Antike: Gold, Silber, Kupfer, Zinn, Blei, Eisen, Quecksilber (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Die militärische Krise - Die Führungsschicht und die by Tobias Luchsinger PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,7, Universität Konstanz (Fachbereich Geschichte), Veranstaltung: Reichskrise? Das römische Imperium im three. Jahrhundert n. Chr. , 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Geschichtswissenschaft wird der Begriff Krisis seit dem Ende des 18.

Download PDF by Stephan Bliemel: Die Bedeutung der peisistratidischen Tyrannis für die

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,0, Universität Hamburg (Geschichte), Veranstaltung: "Die Entstehung der antiken Demokratie", Sprache: Deutsch, summary: "Der Tyrann entsteht aus dem Kampf des Volkes und der Menge gegen die Angesehenen, damit das Volk durch diese nicht weiter unterdrückt werde.

The Secrets of Astrology by Vashisht Vaid PDF

This publication referred to as “The secrets and techniques of Astrology” that means the hidden technology of the celebs could provide the reader, the mandatory wide awake know-how during the unfolding of the idea procedure, that is referred to as the “Expansion of cognizance” which make all of the entities and beings of endless Brahmanda [Universe] conscious of the real knowing of the “Supreme common truth” which exist within the limitless round brahmanda [universe] constantly operating to set up the polarity dating among the continual stream of energies relocating ahead in “spiraling cyclic rotational” movement among the manifested superstar platforms that are present in a number of cosmic frequencies referred to as the “Arupa”[unseen] and Rupa [seen] degrees or the cosmic planes of lifestyles.

Get Der Ionische Aufstand - „Nationales“ Aufbegehren oder PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, summary: Der berühmte Herodot von Halikarnassos (ca. 485-425 v. Chr. ) machte nicht nur als Geograph und Völkerkundler von sich Reden, sondern gilt vielen auch heute noch als „Vater der Geschichtsschreibung“.

Extra info for Die sieben Metalle der Antike: Gold, Silber, Kupfer, Zinn, Blei, Eisen, Quecksilber (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die sieben Metalle der Antike: Gold, Silber, Kupfer, Zinn, Blei, Eisen, Quecksilber (German Edition) by Wolfgang Piersig


by Edward
4.2

Rated 4.55 of 5 – based on 12 votes
Comments are closed.