Download e-book for iPad: Die PISA-Studie 2000 - Die Reproduktion herkunftsbedingter by Markus Mikikis

Download e-book for iPad: Die PISA-Studie 2000 - Die Reproduktion herkunftsbedingter by Markus Mikikis

By Markus Mikikis

ISBN-10: 3638662594

ISBN-13: 9783638662598

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches procedure Deutschlands, notice: 1,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institu für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Mythos Chancengleichheit - Zum Verhältnis von Leistung, sozialer Herkunft und Elite, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Ergebnisse der internationalen PISA-Studie 2000 führten erwartungsgemäß zu einer wortreichen Debatte um schulpädagogische und bildungspolitische Zielsetzungen. Zahlreiche Faktoren wurden als Ursachen für das schlechte Abschneiden der deutschen Schüler und die erheblichen Beteiligungs- und Leistungsunterschiede zwischen sozialen Schichten diskutiert. Dennoch gibt es nach wie vor kaum gesicherte Erkenntnisse über die Ursachen von Bildungsungleichheiten.
Dennoch möchte ich in diesem Aufsatz - soweit es der momentane Forschungsstand zulässt - die grundlegenden Ursachen für die Entstehung herkunftsbedingter Ungleichheiten im deutschen Bildungssystem erläutern. In diesem Zusammenhang werde ich mich auf die Untersuchung des Zusammenhangs zwischen familiären Lebensverhältnissen und der Bildungsbeteiligung bzw. des Kompetenzerwerbs konzentrieren und damit einen wesentlichen Teil der PISA-Studie darstellen. Dabei interessiert mich, ob in Deutschland ein deterministisches Verhältnis zwischen sozialer Herkunft und Bildungserfolg besteht, und welche Maßnahmen zu einer Verringerung der Ungleichheiten im Bildungssystem führen könnten.
Eine Rückschau auf das Bildungssystem der 50er Jahre und die in dieser Zeit einsetzende Bildungsexpansion halte ich für ein umfassendes Verständnis dieser Thematik für notwendig. Daher beginnt dieser Aufsatz mit einer Darstellung der wesentlichen Ursachen und Wirkungen der Bildungsexpansion und dem damit einhergehenden Wandel von Bildungs- und Beteiligungschancen. Hiervon ausgehend werde ich skizzieren used to be genau im Rahmen der PISA-Studie untersucht wurde und wie die dafür herangezogenen Daten gesammelt wurden. Dabei stehen zunächst die angewandten Messverfahren und grundlegende Indikatoren für relevante Randbedingungen im Vordergrund. Größere Aufmerksamkeit werde ich jedoch den Ergebnissen der einzelnen Untersuchungsbereiche zukommen lassen.
Aufgrund der Heterogenität der gesammelten Daten scheint es sinnvoll den Einfluss von Zuwanderungsmerkmalen auf die Bildungsbeteiligung und den Kompetenzerwerb getrennt von der sozialen Herkunft zu betrachten.
Abschließend werde ich ausgehend von den Ergebnissen der PISA-Studie die wesentlichen Ursachen für die Reproduktion herkunftsbedingter Ungleichheiten im Bildungssystem beleuchten und miteinander in Beziehung setzen.

Show description

Read Online or Download Die PISA-Studie 2000 - Die Reproduktion herkunftsbedingter Ungleichheiten im Bildungssystem (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

Get Pushing the Agenda PDF

Today’s presidents input place of work having campaigned on an bold coverage schedule, desirous to see it enacted, and prepared to push in order that it truly is. The important query of presidents’ legislative management, consequently, isn't a question of unravel, it's a query of method: by way of what capability can presidents construct successful coalitions for his or her time table?

Arthur Austin's The Empire Strikes Back: Outsiders and the Struggle Over PDF

As soon as disregarded as plodding and superfluous, criminal scholarship is more and more hard the liberal white male institution that presently dominates criminal schooling and perform. the main major improvement because the emergence of the casebook, on the flip of the century, this development has unleashed a fierce political fight.

Download PDF by Yves Winkler: Bedeutung und Verlauf der inneren Einheit Deutschlands elf

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, word: intestine, Universität Hamburg (Institut für Politische Wissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff innere Einheit erfreut sich seit Wiederherstellung der staatlichen Einheit Deutschlands einer Hochkonjunktur in der öffentlichen Diskussion.

Download e-book for kindle: Adultery by Deborah L. Rhode

Regardless of declining prohibitions on sexual relationships, american citizens are approximately unanimous in condemning marital infidelity. Deborah Rhode explores why. She exposes the harms that criminalizing adultery inflicts—including civil proceedings, activity termination, and lack of baby custody—and makes a case for repealing legislation opposed to adultery and polygamy.

Additional info for Die PISA-Studie 2000 - Die Reproduktion herkunftsbedingter Ungleichheiten im Bildungssystem (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die PISA-Studie 2000 - Die Reproduktion herkunftsbedingter Ungleichheiten im Bildungssystem (German Edition) by Markus Mikikis


by Robert
4.1

Rated 4.23 of 5 – based on 44 votes
Comments are closed.