Download e-book for iPad: Das Gallische Sonderreich unter Postumus: 260 n.Chr. - 269 by Sebastian Selle

Download e-book for iPad: Das Gallische Sonderreich unter Postumus: 260 n.Chr. - 269 by Sebastian Selle

By Sebastian Selle

ISBN-10: 3638769534

ISBN-13: 9783638769532

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Alte Geschichte), Veranstaltung: Die Soldatenkaiserzeit (235-285 n.Chr.), 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Während der Reichskrise des three. Jahrhunderts, sah sich Rom einer permanenten und zunehmenden Bedrohung seiner Grenzen ausgesetzt. Die Sassaniden griffen den Osten an, die Goten bedrohten die Donaugrenze und die Franken und Alamannen drangen wiederholt über die Rheingrenze tief in römisches Gebiet ein#. Kaiser Valerian (253-260n.Chr.) reagierte auf dieses challenge und ernannte seinen Sohn Publius Licinius Egnatius Gallienus umgehend zum Mitregenten. Er conflict von da an für den Westteil, Valerian für den Ostteil des Reiches verantwortlich. Diese Entscheidung, die final eines Mehrfrontenkriegs auf zwei Schultern zu verteilen, erwies sich für die weiteren Jahre seiner Regierung als durchaus erfolgreich. Das Jahr 260n.Chr., das Jahr seiner Gefangennahme durch den Sassanidenkönig Shapur I. , setzte dem positiven pattern jäh ein Ende. Da Gallienus von nun an allein die Verantwortung für das überdehnte Gesamtreich trug, entstand in vielen Reichsteilen ein Machtvakuum, das von Gallienus nicht auszufüllen battle. Zumeist äußerte sich das in Usurpationen, die von Gallienus oder seinen Generälen erfolgreich niedergeschlagen werden konnten. In den drei gallischen Provinzen jedoch entstand unter Marcus Cassianus Latinius Postumus eine paintings Sonderreich, das bis ins Jahr 274n.Chr. bestand hatte.
Welche Vorgänge genau zu dieser Entwicklung geführt haben, will ich in meiner Arbeit untersuchen. Ich werde mich bei der examine auf den Zeitraum von 260n.Chr. , der Gründung des Sonderreichs, bis 269n.Chr. , dem Todesjahr des Postumus, konzentrieren. Hierbei gilt es die Frage zu klären, ob das Gallische Sonderreich als Resultat eines gallischen Separatismus oder als normale Usurpation zu betrachten ist? Dazu muss besonders die Tatsache analysiert werden, dass es während der ganzen Zeit von 260n.Chr. bis 274n.Chr., von gallischer Seite aus, nie den Versuch gegeben hat die Herrschaft auf das Gesamtreich zu erweitern. Wollte Postumus ein dauerhaft von Rom getrenntes Reich? Warum hat Gallienus nur einen einzigen Versuch unternommen, die westlichen Provinzen wieder unter seine Kontrolle zu bekommen?

Show description

Read or Download Das Gallische Sonderreich unter Postumus: 260 n.Chr. - 269 n.Chr. (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Die militärische Krise - Die Führungsschicht und die by Tobias Luchsinger PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,7, Universität Konstanz (Fachbereich Geschichte), Veranstaltung: Reichskrise? Das römische Imperium im three. Jahrhundert n. Chr. , 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Geschichtswissenschaft wird der Begriff Krisis seit dem Ende des 18.

Stephan Bliemel's Die Bedeutung der peisistratidischen Tyrannis für die PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,0, Universität Hamburg (Geschichte), Veranstaltung: "Die Entstehung der antiken Demokratie", Sprache: Deutsch, summary: "Der Tyrann entsteht aus dem Kampf des Volkes und der Menge gegen die Angesehenen, damit das Volk durch diese nicht weiter unterdrückt werde.

New PDF release: The Secrets of Astrology

This ebook referred to as “The secrets and techniques of Astrology” which means the hidden technological know-how of the celebs may supply the reader, the necessary wakeful wisdom during the unfolding of the idea method, that's referred to as the “Expansion of realization” which make the entire entities and beings of endless Brahmanda [Universe] conscious of the real figuring out of the “Supreme common truth” which exist within the countless round brahmanda [universe] regularly operating to set up the polarity dating among the continual movement of energies relocating ahead in “spiraling cyclic rotational” movement among the manifested megastar platforms that are latest in numerous cosmic frequencies often called the “Arupa”[unseen] and Rupa [seen] degrees or the cosmic planes of life.

Der Ionische Aufstand - „Nationales“ Aufbegehren oder - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, summary: Der berühmte Herodot von Halikarnassos (ca. 485-425 v. Chr. ) machte nicht nur als Geograph und Völkerkundler von sich Reden, sondern gilt vielen auch heute noch als „Vater der Geschichtsschreibung“.

Additional resources for Das Gallische Sonderreich unter Postumus: 260 n.Chr. - 269 n.Chr. (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Gallische Sonderreich unter Postumus: 260 n.Chr. - 269 n.Chr. (German Edition) by Sebastian Selle


by Edward
4.0

Rated 4.20 of 5 – based on 11 votes
Comments are closed.